Spezialist für KFZ-Bordnetzkomponenten

LABCO hat sich auf die Prüfung von Komponenten des passiven KFZ-Bordnetzes spezialisiert. Darüber hinaus werden aber auch Leitungen aus dem Bereich der Gebäude- und Haustechnik geprüft. Aufgrund unserer umfangreichen Ausstattung und unserer Kernkompetenz haben wir aber auch für andere verwandte Prüfaufgaben sicher eine Lösung.

Spezielle Anforderungen an das KFZ-Bordnetz …

Es muss gewährleistet sein, dass jede Komponente des Bordnetzes (unterschiedlichste Kabel, Stecker und Schutzsysteme) in jeder denkbaren Situation die ihm zugedachte Aufgabe zuverlässig erfüllt. Sollte auch nur eines dieser Bauteile versagen, so ist die Funktion ganzer elektrischer Baugruppen nicht mehr gewährleistet und unter Umständen sogar die Sicherheit der Fahrzeuginsassen in Gefahr.

An Bordnetzkomponenten werden teils extreme Anforderungen gestellt: Sie müssen beispielsweise bei niedrigen Temperaturen ebenso funktionieren wie im heißen Motorraum. Die Bauteile können mit gebräuchlichen KFZ-Betriebsmitteln (Kraftstoffe, Öle, Säuren, Laugen, usw.) in Berührung kommen und dürfen dabei keinen Schaden nehmen. An die Leitungen werden auch in mechanischer Hinsicht teils hohe Anforderungen gestellt. Sie darf weder bei der Montage noch beim Betrieb der Fahrzeuge beschädigt werden.

… erfordern spezielle Prüfungen

Aus den genannten Anforderungen leitet sich ein großes Prüfungsspektrum ab, das die zu untersuchenden Bauteile zunächst mit Erfolg absolvieren müssen, bevor sie eine Freigabe bei einem Automobilhersteller erhalten und in Fahrzeugungen eingesetzt werden können.

In der Regel wird gefordert, dass diese Prüfungen in einem unabhängigen akkreditierten Prüflabor, wie z.B. LABCO, erfolgen müssen. Da die Prüfungen über die Jahre hinweg sehr komplex geworden sind, ist die Arbeit bei LABCO derzeit in vier Bereiche aufgeteilt, in denen jeweils Spezialisten an der Durchführung der Prüfungen arbeiten. Diese Teams arbeiten unter einem Dach eng miteinander zusammen und nutzen gemeinsam das vorhandene Prüfequipment.

Sie können sich hier gezielt über das Prüfspektrum der einzelnen Abteilungen informieren

Einen Überblick über unsere apparative Ausstattung erhalten Sie hier.