Prüfingenieur für Batterien (m/w/d)

LABCO ist ein akkreditiertes, unabhängiges und international anerkanntes Prüflabor mit Sitz in Loxstedt-Stotel. Wir prüfen verschiedenste elektronische Komponenten
für unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Automobil- und Haushaltsgerätebereich noch während der Entwicklungsphase auf Herz und Nieren.
So gewährleisten wir die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit dieser
Produkte in der Endanwendung.

Als dynamisch wachsendes Familienunternehmen werden wir zudem in Kürze Batterien in unserem Batterieprüfzentrum LABCO BTC elektrisch und mechanisch unter
verschiedenen klimatischen Bedingungen prüfen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Prüfingenieur für Batterien (m/w/d) für die Erweiterung unseres Teams.


Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Planung, den Aufbau und die Durchführung
    von elektrischen Prüfungen an Batterien, vorrangig aus dem Automobil-
    bereich.
  • Sie werten die Prüf- und Messergebnisse aus und verfassen Prüfberichte.
  • Sie arbeiten sich eigenständig in nationale und internationale Prüfspezifikationen
    ein und führen auch neuartige Prüfungen durch.

Ihr Profil

  • Sie weisen ein abgeschlossenes technisches Studium auf, vorzugsweise im Bereich Elektrotechnik, Energietechnik, Physik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbar.
  • Sie sind erfahren im Umgang mit Hochvoltsystemen in Kraftfahrzeugen, optimalerweise auch mit Prüf- und Analysemethoden, insbesondere zur Hochvoltbatterie.
  • Sie begeistern sich für E-Mobilität und innovative Technologien.
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes technisches Verständnis.
  • Prozesse zu entwickeln, zu dokumentieren und einzuführen liegt Ihnen.
  • Sie zeichnen sich durch ein außerordentlich hohes Verantwortungs-
    bewusstsein aus und arbeiten gerne praktisch.
  • Sie besitzen eine selbstständige Arbeitsweise.
  • Der Umgang mit den gängigen Microsoft Office Produkten ist Ihnen vertraut.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen

  • Die Mitwirkung am zukunftsweisenden Thema elektrischer Energiespeichersysteme.
  • Technisch anspruchsvolle und hochinteressante Aufgaben in einem
    innovativen Umfeld.
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine
    partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre.
  • Die Möglichkeit zum Umgang mit modernster Prüf- und Anlagentechnik.
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Vergütung.
  • Flexible, individuell abstimmbare Arbeitszeitmodelle.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss, attraktive Mitarbeiterboni und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin an bewerbung@labco.de

Rückfragen zum Aufgabenprofil richten Sie bitte an Herrn Oliver Eberhard
(Tel.: +49 4744 - 913 93 - 42 oder E-Mail: oliver.eberhard@labco.de).