Studien-, Projekt- oder Abschlussarbeit
„Software- und Messtechnik"

Entwicklung eines Systems zur automatisierten Kalibrierung von Thermoelementen

LABCO ist ein akkreditiertes, unabhängiges und international anerkanntes Prüflabor mit Sitz in Loxstedt-Stotel. Wir prüfen verschiedenste elektronische Komponenten
für unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Automobil- und Haushaltsgerätebereich noch während der Entwicklungsphase auf Herz und Nieren.
So gewährleisten wir die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit dieser
Produkte in der Endanwendung.

Als dynamisch wachsendes Familienunternehmen werden wir zudem in Kürze Batterien in unserem Batterieprüfzentrum LABCO BTC elektrisch und mechanisch unter
verschiedenen klimatischen Bedingungen prüfen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen engagierten Studierenden (m/w/d)
für eine Studien-, Projekt- oder Abschlussarbeit mit dem Thema
„Software- und Messtechnik“
(Entwicklung eines Systems zur automatisierten Kalibrierung von Thermoelementen)


Das beschäftigt uns

  • Die kontinuierliche Temperaturüberwachung unserer Wärme- und Klimaschränke erfolgt über Mantel-Thermoelemente Typ K.
    Diese werden im Vergleichsverfahren kalibriert.
  • Die aktuelle Komponenten zur Kalibrierung können nicht miteinander kommunizieren, folglich müssen die Geräteeinstellungen und die Dokumentation der Messwerte bei wiederkehrenden Kalibrierungen händisch erfolgen.

Das sind deine Aufgaben

  • Die Entwicklung eines Systems zur automatisierten Kalibrierung
    der Thermoelemente.
  • Das System soll es uns ermöglichen Temperaturen vorzugeben, Messwerte aufzunehmen und entsprechend dem Vergleichsverfahren auszuwerten.

Dein Profil

  • Du studierst Informatik, Ingenieurwissenschaften oder
    einen ähnlichen Studiengang.
  • Du verfügst über Grundkenntnisse der Messtechnik und in der Softwareprogrammierung (Java).
  • Idealerweise hast du Erfahrungen mit Temperaturmessungen.
  • Du besitzt gute Englischkenntnisse.

Das bieten wir dir

  • Viel Freiheit bei der Bewältigung deiner Aufgaben sowie Raum
    für eigene Ideen.
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine
    partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre.
  • Ein Mentor als Ansprechpartner und unterstützende Kollegen.
  • Eine umfassende Einarbeitung.
  • Das Arbeiten mit modernster Prüf-, Mess- und Anlagentechnik.
  • Flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende uns deine aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und deinem präferierten Arbeitszeitraum an bewerbung@labco.de

Bei fachlichen Fragen kannst du gerne Herrn Sebastian Weyerts kontaktieren
(Tel.: +49 4744 - 913 93 - 63 oder E-Mail: sebastian.weyerts@labco.de).